Die Unvergessenen


Da ich momentan sehr viel Zeit habe, erheben sich oft Erinnerungen an Menschen aus den Tiefen der Seele, von denen ich mich frage, wie sie dort solange überleben konnten und in aller Frische vor einem stehen, wenn man die Tür öffnet, an der sie angeklopft haben. Das Ergebnis meiner Überlegungen habe ich im Folgenden zusammengefasst:


Die Unvergessenen

sind Menschen, die ich durch Worte oder Taten wiedererkenne, 

doch am tiefsten und mitunter auch

schmerzlichsten sind mir die geblieben, die ich an dem Gefühl erkenne, 

das sie mir einst vermittelt haben.



Ich erkenne dich, im Spiegel meiner Seele 


Kommentare

  1. Ja, liebe Ulla, das ist wohl so. manche Menschen haben sich so eingeprägt in der Erinnerung, plötzlich wenn man zurück denkt, sind sie so präsent. Mache hat man offensichtlich verloren und doch sind sie da.Man sieht etwas und ein Gefühl ist da in der Tiefe unserer Seele. Alles kann ich nachvollziehen, Deine Worte sind wunderbar!
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Klärchen, mich beseelen deine Worte auch immer, es ist so wunderbar, dich zu "kennen",
      Ulla

      Löschen
  2. "Manche hat man offensichtlich verloren"...

    AntwortenLöschen
  3. Verloren sind nur die Vergessenen - und die anderen, die Gefühle welcher Art auch immer verursachen, sind die, die wir niemals vergessen werden! Danke für deine wunderbaren Gedanken! LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ulla?!? ja jetzt bin ich sicher auf dem richtigen
    Weg, ich habe dich in meine Leseliste aufgenommen ;-)
    Freut mich sehr, wieder von dir zu lesen.
    Einen wunderschönen Abend.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Kontakt

Liebe BesucherInnen meines Blogs
und LeserInnen meiner Posts

Ich freue mich sehr über jede positive Rückmeldung
und spreche euch hiermit meinen allerherzlichsten Dank aus!



Alle meine Texte und Bilder unterliegen dem copyright (c)
Sie sind Teil meines kreativen und geistigen Schaffens
und dürfen nur mit Genehmigung verwendet werden.

Anfragen sind möglich unter:
erzaehlkunst@web.de